Kino gegen Gewalt Institut für Kino und Filmkultur Lernort Kino  
    Überschrift: Aktuelles    
 
Aktuelles
IKF-Medien-Shop
Fördermitgliedschaft


Selbstdarstellung
Pressemitteilungen
ReferentInnen
Partner


Projekte
Kino-Seminare


Film-Hefte
Kino & Curriculum
Arbeitshefte "Lernort Kino"
Lernstoff Film (DVDs)


Kino für Kenner
Filmklassiker-Umfrage
Registrierung/Newsletter
Impressum


Mitgliederbereich
info@film-kultur.de



[05.11.09] Film im Fokus: Looking for Eric (Start: 05.11.09)

In lockerer Folge empfiehlt das Institut für Kino und Filmkultur in Kooperation mit der Fachzeitschrift "Filmecho/Filmwoche" im Rahmen der Serie "Film im Fokus" Kinofilme für die schulische und außerschulische Arbeit. Dieser Service richtet sich an Filmtheaterbetreiber, um Schulen und andere Kultur- oder Bildungseinrichtungen gezielt anzusprechen und Pädagogen anzuregen, mit ihren Klassen ins Kino zu kommen. Die neue Ausgabe zu "Looking for Eric" (Regie: Ken Loach) können Sie sich hier als PDF-Datei kostenfrei herunterladen.



[16.09.09] Film im Fokus: Sturm (Start: 10.09.09)

In lockerer Folge empfiehlt das Institut für Kino und Filmkultur in Kooperation mit der Fachzeitschrift "Filmecho/Filmwoche" im Rahmen der Serie "Film im Fokus" Kinofilme für die schulische und außerschulische Arbeit. Dieser Service richtet sich an Filmtheaterbetreiber, um Schulen und andere Kultur- oder Bildungseinrichtungen gezielt anzusprechen und Pädagogen anzuregen, mit ihren Klassen ins Kino zu kommen. Die neue Ausgabe zu "Sturm" (Regie: Hans-Christian Schmid) können Sie sich hier als PDF-Datei kostenfrei herunterladen.



[13.07.09] Kino & Curriculum: "Berlin '36" (Start: 10.09.09)

Berlin '36 (Bildnachweis: X Verleih) In der neuen Ausgabe von "Kino & Curriculum" stellen wir Ihnen den Spielfilm "Berlin '36" vor, der am 10. September in den deutschen Kinos startet. Der Film von Regisseur Kaspar Heidelbach basiert auf der wahren Geschichte der jüdischen Hochspringerin Gretel Bergmann, die bei den Olympischen Sommerspielen 1936 in Berlin als Favoritin für die Goldmedaille galt. - Das IKF empfiehlt diesen Film besonders für die Fächer Geschichte, Sozialkunde, Religion und Ethik sowie für die Erwachsenenbildung. Die neue Online-Ausgabe steht Ihnen wie immer in der Rubrik "Kino & Curriculum" als PDF-Datei zum Download zur Verfügung.



[05.06.09] Film im Fokus: Hannah Montana (Start: 01.06.09)

In lockerer Folge empfiehlt das Institut für Kino und Filmkultur in Kooperation mit der Fachzeitschrift "Filmecho/Filmwoche" im Rahmen der Serie "Film im Fokus" Kinofilme für die schulische und außerschulische Arbeit. Dieser Service richtet sich an Filmtheaterbetreiber, um Schulen und andere Kultur- oder Bildungseinrichtungen gezielt anzusprechen und Pädagogen anzuregen, mit ihren Klassen ins Kino zu kommen. Die neue Ausgabe zu "Hannah Montana" (Regie: Peter Chelsom) können Sie sich hier als PDF-Datei kostenfrei herunterladen.



[14.05.09] IKF-Kurzfilm-Edition zu "Robin": Vorbestellung zum Vorzugspreis!

Wir freuen uns, Ihnen nach der positiven Resonanz auf "KomA" mit dem Kurzfilm "Robin" (Deutschland 2008, 20 Min.) von Hanno Olderdissen die zweite Ausgabe der IKF-Kurzfilm-Edition ankündigen zu können. Der beeindruckende und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnete Kurzfilm erzählt vom achtjährigen Robin, der nach einem längeren Heimaufenthalt zu seiner Familie zurückkehrt und seinen Platz in den schwierigen Familienverhältnissen nicht finden kann. Als die Eltern im Streit seine drei Monate alte Schwester schwer verletzen, versucht Robin verzweifelt, sich und seine Mutter vor den Konsequenzen zu schützen.

Die IKF-Kurzfilm-Edition von "Robin" enthält den Kurzfilm auf DVD mit dem Recht zur nicht-gewerblichen öffentlichen Vorführung (Ö-Recht) sowie viele weitere Extras auf einer CD-ROM, darunter das pädagogische Begleitmaterial des IKF mit praktischen Hinweisen für Schule, berufsbezogenen Unterricht und Erwachsenenbildung und weiteres Bonus-Material (Exposé, Treatment, Drehbuch, Auszüge aus dem Storyboard, Pressemappe, Standbilder). Das pädagogische Begleitmaterial können Sie sich in einer Vorabfassung hier als PDF-Datei kostenfrei herunterladen.

Die IKF-Kurzfilm-Edition von "Robin" wird im Juni erscheinen. Bei Interesse können Sie die IKF-Kurzfilm-Edition schon jetzt per Mail (robin@ikf-medien.de) unverbindlich zum Vorzugspreis von 15,- Euro zzgl. Versandkostenpauschale vorbestellen (der spätere Preis beträgt 20,- Euro). Per Mail werden wir Sie dann über den genauen Veröffentlichungstermin und die Bestellmöglichkeit zum Vorzugspreis im IKF-Medien-Shop informieren. Ein Hinweis für Bildstellen und Medienzentren: Die IKF-Kurzfilm-Edition zu "Robin" ist auch mit V+ö-Recht erhältlich. Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.



[14.05.09] Film im Fokus: Eldorado (Start: 14.05.09)

In lockerer Folge empfiehlt das Institut für Kino und Filmkultur in Kooperation mit der Fachzeitschrift "Filmecho/Filmwoche" im Rahmen der Serie "Film im Fokus" Kinofilme für die schulische und außerschulische Arbeit. Dieser Service richtet sich an Filmtheaterbetreiber, um Schulen und andere Kultur- oder Bildungseinrichtungen gezielt anzusprechen und Pädagogen anzuregen, mit ihren Klassen ins Kino zu kommen. Die neue Ausgabe zu "Eldorado" (Regie: Bouli Lanners) können Sie sich hier als PDF-Datei kostenfrei herunterladen. Der Film startet heute in den deutschen Kinos.



[01.04.09] Kino & Curriculum: "Simons Geheimnis" (Start: 21.05.09)

Simons Geheimnis (Bildnachweis: X Verleih) In der neuen Ausgabe von "Kino & Curriculum" stellen wir Ihnen den Spielfilm "Simons Geheimnis" (Adoration) vor, der am 21. Mai in den deutschen Kinos startet. Der Film des renommierten kanadischen Regisseurs Atom Egoyan ("Das süße Jenseits") erzählt von Simon, der an seiner Schule in Toronto und in Internet-Chatrooms eine unfassbare Geschichte verbreitet: Er sei der Sohn eines Terroristen, der vor Jahren ein Flugzeug sprengen wollte. Die Bombe dafür habe sein Vater im Gepäck seiner nichtsahnenden Frau versteckt, die damals schwanger war - mit ihm. Die Geschichte verbreitet sich im Internet und gerät außer Kontrolle. Nicht nur Simon, sondern auch sein Onkel Tom und seine Lehrerin Sabine müssen sich mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzen, die auf geheimnisvolle Weise miteinander verbunden ist... Egoyan wird nicht nur von der Filmkritik, sondern auch von der kirchlichen Filmarbeit geschätzt. "Simons Geheimnis" wurde bei den Internationalen Filmfestspielen in Cannes 2008 mit dem Preis der ökumenischen Jury ausgezeichnet, weil der Film einlade, "bestehende Klischees über den Anderen, über das unserer eigenen Kultur und Religion Fremde, neu zu bewerten".- Das IKF empfiehlt diesen Film besonders für die Fächer Religion, Ethik und Sozialkunde sowie für die (nicht nur kirchliche) Erwachsenenbildung. Die neue Online-Ausgabe steht Ihnen wie immer in der Rubrik "Kino & Curriculum" als PDF-Datei zum Download zur Verfügung.



[26.03.09] Film im Fokus: Il Divo - Der Göttliche

In lockerer Folge empfiehlt das Institut für Kino und Filmkultur in Kooperation mit der Fachzeitschrift "Filmecho/Filmwoche" im Rahmen der Serie "Film im Fokus" Kinofilme für die schulische und außerschulische Arbeit. Dieser Service richtet sich an Filmtheaterbetreiber, um Schulen und andere Kultur- oder Bildungseinrichtungen gezielt anzusprechen und Pädagogen anzuregen, mit ihren Klassen ins Kino zu kommen. Die neue Ausgabe zu "Il Divo - Der Göttliche" (Regie: Paolo Sorrentino) können Sie sich hier als PDF-Datei kostenfrei herunterladen. Der Film, der auch für den Europäischen Filmpreis nominiert war, startet am 16. April in den deutschen Kinos.



[26.02.09] Film im Fokus: Slumdog Millionär

In lockerer Folge empfiehlt das Institut für Kino und Filmkultur in Kooperation mit der Fachzeitschrift "Filmecho/Filmwoche" im Rahmen der Serie "Film im Fokus" Kinofilme für die schulische und außerschulische Arbeit. Dieser Service richtet sich an Filmtheaterbetreiber, um Schulen und andere Kultur- oder Bildungseinrichtungen gezielt anzusprechen und Pädagogen anzuregen, mit ihren Klassen ins Kino zu kommen. Die neue Ausgabe zum achtfachen Oscar-Gewinner "Slumdog Millionär" (Regie: Danny Boyle) können Sie sich hier als PDF-Datei kostenfrei herunterladen. Der Film startet am 19. März in den deutschen Kinos.



[12.02.09] Film im Fokus: Der Vorleser

In lockerer Folge empfiehlt das Institut für Kino und Filmkultur in Kooperation mit der Fachzeitschrift "Filmecho/Filmwoche" im Rahmen der Serie "Film im Fokus" Kinofilme für die schulische und außerschulische Arbeit. Dieser Service richtet sich an Filmtheaterbetreiber, um Schulen und andere Kultur- oder Bildungseinrichtungen gezielt anzusprechen und Pädagogen anzuregen, mit ihren Klassen ins Kino zu kommen. Die neue Ausgabe zur Literaturverfilmung "Der Vorleser" können Sie sich hier als PDF-Datei kostenfrei herunterladen. Der Film startet am 26. Februar in den deutschen Kinos.



[15.01.09] Kino & Curriculum: "Feuerherz" (Start: 29.01.09)

Feuerherz (Bildnachweis: Senator) In der neuen Ausgabe von "Kino & Curriculum" stellen wir Ihnen den Spielfilm "Feuerherz" von Luigi Falorni ("Die Geschichte vom weinenden Kamel") vor, der am 29. Januar in den deutschen Kinos startet. Der Film zum Thema "Kindersoldaten" ist inspiriert durch das gleichnamige Buch von Senait G. Mehari. - Das IKF empfiehlt diesen Film besonders für die Fächer Sozialkunde, Geschichte, Religion und Ethik. Die neue Online-Ausgabe steht Ihnen wie immer in der Rubrik "Kino & Curriculum" als PDF-Datei zum Download zur Verfügung. - Tipp für Lehrer/innen: Bis zum 10. Februar 2009 läuft zu "Feuerherz" ein großer Wettbewerb für Schulklassen. Aufgabe ist es, gemeinsam einen Essay zum Thema "Kindersoldaten" zu schreiben. Zu gewinnen gibt es Schreibsets, fair gehandelte Fußbälle sowie einen Kinobesuch für die ganze Klasse. Nähere Informationen zum Wettbewerb und den Teilnahmebedingungen finden Sie auf der Website zum Film.






Meldungen aus dem Jahr 2009 finden Sie im Archiv 2009.
Meldungen aus dem Jahr 2008 finden Sie im Archiv 2008.
Meldungen aus dem Jahr 2007 finden Sie im Archiv 2007.
Meldungen aus dem Jahr 2006 finden Sie im Archiv 2006.



nach oben   nach oben





Büroadresse:
Murnaustraße 6
65189 Wiesbaden
Fon (0611) 20 52 288
 
n
Kirchliches Filmfestival
 
Murnau-Stiftung
Murnau-Stiftung
 
Filmecho
Filmecho
 
film-dienst
filmdienst
 
www.ikf-medien.de
IKF-Medien-Shop
 

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben

nach oben